Innenausbau

& Schreinerei

Aktuelles

Zur Präsentation des in einem gemeinsamen Projekt mit der TU Darmstadt entwickelten Schallabsorbers informiert Uwe Keil die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva Kühne-Hörmann, den Vizepräsident der TUD Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka und den Präsident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Bernd Ehinger über die Anwendungsmöglichkeiten dieses neuen Produkts.

Ministerin Eva Kühne-Hörmann und Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka im Gespräch mit Uwe Keil über die gute und effiziente Zusammenarbeit der Partner dieses durch das LOEWE-Programm des Landes Hessen geförderten Projekts.


Zum Abschluss der Veranstaltung überreicht Uwe Keil (v.l.n.r) ein individuelles Geschenk an den Präsident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Bernd Ehinger, den Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg Klaus Peter Schellhaas, die Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva Kühne-Hörmann und den Vizepräsident der TU Darmstadt Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka.

 


 

Fotos:
Melanie Schweinfurth DE

 

 

 

Kontaktformular

Ihre Nachricht an uns